Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
This content is avaible:

In der Unio – alle zur Heiligkeit berufen

Am Vorabend des Hochfestes Allerheiligen, dem 31. Oktober 2020, wurde in der Kirche San Salvatore in Onda in Rom der XVII. Jahrestag der Anerkennung des Generalstatuts der Vereinigung des Katholischen Apostolats durch den Heiligen Stuhl begangen. Aufgrund der Covid-Beschränkungen konnten viele Mitglieder der Unio nicht daran teilnehmen. Die Feier begann mit einer Stunde eucharistischer Anbetung, die von den Mitgliedern des Generalsekretariats der Unio gestaltet wurde; es folgte ein kurzes Video Piccoli Gabbiani über ein Haus für Minderjährige in Riposto/Italien, mit einer kurzen Einführung von Frau Anna Ciavotta, der Präsidentin des NKR in Italien.

Der hl. Messe stand P. Jacob Nampudakam, der Generalrektor der Gesellschaft des Katholischen Apostolats und kirchliche Assistent der Vereinigung des Katholischen Apostolats vor. Er sprach zum Thema des Tages Alle sind berufen, Heilige zu sein. Wir alle sollen auf dem Weg der Heiligkeit gehen. Nach der Predigt erneuerten alle Mitglieder der Unio das apostolische Versprechen. Der Chor, der die Liturgie mitgestaltete war von H. Corrado Montaldo geleitet.

PHOTO 2020 11 04 17 19 47

PHOTO 2020 11 04 17 19 22

An dieser einfach gehaltenen Feier nahmen auch die Generaloberinnen der pallottinischen Schwesternkongregationen Sr. Izabela Świerad SAC und Sr. Ivete Garlet CSAC teil. Am Ende des Gottesdienstes sprach Fr. Donatella Acerbi, die Vorsitzende des GKR der Unio Dankesworte.

Categories

Contact us